Handwerkskunst vom Dach der Welt.
Holen Sie sich ein Stück Tibet.
Zur Wunschliste Wunschzettel

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer

Product image slideshow Items

  • Tibetische Räucherstäbchen Anti-Stress
  • Tibetische Räucherstäbchen Anti-Stress

Tibetische Räucherstäbchen Anti-Stress

Artikel-Nummer: 1.5.1.TRAS
CHF11,00
exkl. MwSt.

Das Räucherstäbchen zum Stressabbau und zur Entspannung wird aus natürlichen aromatischen Kräutern nach den uralten religiösen Praktiken und Traditionen Tibets handgefertigt.

Die Bewertung dieses Produkts ist 5 von 5

(1)
Auf Lager

Tibetische Räucherstäbchen Sorig Anti-Stress

In dieser schnell degenerierenden Zeit neigen die Menschen dazu, kurzsichtig zu werden und sich einem ungesunden Übermass an geistiger und körperlicher Aktivität, falschen Ess- und Schlafgewohnheiten, sexuellem Fehlverhalten oder Exzessen hinzugeben, was zu einer Störung der Rlung-Energie (Wind-Energie) führt. Dieser Weihrauch wurde speziell nach dem alten tibetischen Aromatext "Gyud-Shi" (die vier Tantras) von Dr. Yuthok Yonthen Gonpo aus dem 7. Jahrhundert formuliert, um die Lebensenergie auszugleichen.

Dieses heilende Räucherstäbchen ist der schnellste Weg, um den Stress und die Belastungen der modernen Welt abzubauen und dadurch einen ruhigen Geist und einen gesunden Körper zu fördern. Es hilft, die Energien des Körpers auszugleichen und zu verbessern. Es hilft bei Müdigkeit, Schlaflosigkeit und Gewichtsverlust. Es ist auch gut für die Normalisierung der geistigen Instabilität und Depression, während auch wirksam bei der Lockerung der Muskelsteifigkeit und reduziert Schwellungen.

  • zum Stressabbau und zur Entspannung
  • zum Ausgleich der Energien von Körper und Geist
  • Normalisierung der geistigen Instabilität und Depression
  • Lockerung der Muskelsteifigkeit
  • reduziert Schwellungen
  • Die Räucherstäbchen sind frei von giftigen Substanzen
  • Inhalt: 24 Stäbchen
  • Länge: 11.5 cm

Hersteller:
Men-Tsee-Khang, das tibetische Institut für Medizin und Astrowissenschaften, Dharamsala, Indien
Men-Tsee-Khang, das tibetische Institut für Medizin und Astrowissenschaften, wurde 1916 vom 13. Dalai Lama in Lhasa, Tibet, gegründet. Nach der chinesischen Invasion Tibets im Jahr 1959 gründete Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama dieses Institut am 23. März 1961 in Dharamsala, Indien, neu. Das Hauptziel ist es, Sowa Rigpa, das alte tibetische System der Medizin, Astronomie und Astrologie, zu bewahren, zu fördern und zu praktizieren, um die Gesundheit und Hygiene der Flüchtlinge im Besonderen und der Öffentlichkeit im Allgemeinen zu verbessern und Krankenstationen einzurichten, um den Menschen unabhängig von Kaste, Glauben oder Hautfarbe eine zugängliche Gesundheitsversorgung zu bieten.

Dazu passendes
Das könnte Ihnen auch gefallen

Depression / Entspannung / Stress

Die Bewertung dieses Produkts ist 5 von 5

Werne |

Erstklassige Ware. Sehr original. Schneller Versand.

5 Sterne, basierend auf 1 Bewertungen
Ihre Bewertung hinzufügen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »