Authentische tibetische Gebetskette | Hochwertige handgefertigte Gebetskette - tibet-markets.ch
Handwerkskunst vom Dach der Welt.
Holen Sie sich ein Stück Tibet.
Zur Wunschliste Wunschzettel

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer

Tibetische Gebetskette


Tibetische Gebetsketten, auch Malas genannt, sind ein Hilfsmittel, das im tibetischen Buddhismus für Gebet und Meditation verwendet wird. Sie bestehen aus verschiedenen Materialien wie Holz, Stein, Samen usw. und sind mit Symbolen verziert. Sie bestehen aus 108 Perlen, die 108 Niederwerfungen in der Meditation symbolisieren. Malas dienen als Erinnerung an die eigenen Absichten und helfen, sich während der Meditation zu konzentrieren. Die sich wiederholende Bewegung, bei der die Perlen durch die Finger gleiten, erzeugt ein beruhigendes Gefühl, das die Konzentration und die Verbindung zur eigenen spirituellen Praxis fördert. Ob erfahren oder neu in der Meditation, eine tibetische Mala kann beim spirituellen Wachstum helfen. Die Malas können auch als Halskette oder als Armband (um das Handgelenk gewickelt) getragen werden.

43 Produkte

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »